Versicherungsmakler Roland Fischer
logo
header

DSL Tarife im Überblick

Vergleichen sie einfach und schnell die DSL-Angebote.

Es gibt einige Unterschiede bei den Anbietern.

Glasfasertechnik erhöht die Geschwindigkeit und damit auch die Freude beim Surfen und Spielen.

Wo liegt der Unterschied zwischen den DSL Geschwindigkeiten.

DSL 1000 eignet sich für Gelegenheitssurfer oder DSL Neueinsteiger, die selten das Internet nutzen. Obwohl es sich bei DSL 1000 um den langsamsten DSL Anschluss handelt, ist dieser 16-mal schneller als ein ISDN Anschluss und sogar 18-mal mal schneller als ein Internetzugang mit analogem Modem. Schöne alte Zeit. In ländlichen Bereichen wird man damit noch Begeisterung auslösen können, weil dort der Ausbau wohl noch dauert.

 Mit einer Übertragungsgeschwindigkeit bei DSL 1000 von 1024 kbit/s im Downstream und 128 kbit/s im Upstream ist die Nutzung begrenzt bzw. sehr langsam. 

Um auf höherwertige Multimedia-Inhalte, wie TV-Mediatheken, Video-on-Demand, Online-Gaming oder das Hochladen von Bildern z. B. Facebook, nicht verzichten zu müssen, ist DSL 16000 (Kupferleitungen) zwingend notwendig.
Da multimediale Anwendungen unserem Alltag immer mehr bestimmen, sollte mindestens DSL 16000 vorhanden sein. Wenn bestimmte Techniken eingesetzt werden schafft der DSL 16000 Anschluss bis zu maximal 25 Mbit/s im Downstream und 3,5 Mbit/s im Upstream und ist damit 300- mal schneller als ein herkömmlicher ISDN Anschluss. Durch die höhere Bandbreite bei DSL 16000 kommen auch die Vielsurfer auf ihre Kosten.  

Noch besser, wenn verfügbar ist ein VDSL-Anschluß mit Bandbreiten von  50 Mbit/s bis 100 Mbit/s. Durch Einsatz der Glasfasertechnik werden hier die Verluste durch lange Wege reduziert und eine gleichbleibende Bandbreite erreicht. Es können dann auch mehrere Teilnehmer viel Spaß bei den Anwendungen und Spielen haben.

Achten sie auch auf das angebotene Modem, meine Empfehlung wäre die der Bandbreite und Technik entsprechende Fritzbox von AVM.

Mit dem Vergleichsrechner können sie sehen, welche Bandbreite bei ihnen verfügbar ist.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären sie sich damit einverstanden.

Schließen